wenn Sie Angehöriger eines ungewollt kinderlos lebenden Paares sind und sich verunsichert fühlen, weil das Paar sich zunehmend zurück zieht

Letzteres verletzt die Personen des sozialen Umfelds und kann zu erheblichen Konflikten führen. Freunde reagieren verärgert, meiden ihrerseits den Kontakt, liebende Angehörige werden verunsichert, wagen nicht mehr nachzufragen und Eltern leiden darunter, Ihren Kindern in der offensichtlich für sie schweren Situation nicht helfen zu können.
 
In der Gesprächspsychotherapie finden sich einfach zu erlernende Techniken, wie die Gefühle der Betroffenen transparent gemacht, solche Konflikte vermieden werden und dadurch eine Verbesserung der emotionalen Befindlichkeit bei allen Beteiligten erzielt werden kann.
Kinderwunschkind
kinderwunschkind - psychosoziale Kinderwunsch-Beratung
Zabergäustr. 68a
Stuttgart, Baden-Württemberg
70435
Deutschland
info@kinderwunschkind.de